^Nach oben

3. Abonnementkonzert im Kammermusikzyklus 2018/19: Vadim Gluzman, Violine - Evgeny Sinaiski, Klavier

Sonntag, 25. Nobember 2018,
19.00 Uhr Martinstadl, Zorneding

Arvo Pärt                                  ‚Spiegel im Spiegel’

Richard Strauss                         Violinsonate Es-Dur op. 18

Igor Strawinsky                         ‚Suite italienne’

Ernest Bloch                              ‚Baal Shem’, Suite

Mario Castelnuovo-Tedesco       ‚Figaro’ (Transkription aus Rossinis ‚
                                                   Barbier von Sevilla’)

 

Vadim Gluzman zählt zu den bedeutendsten Geigern auf den internationalen Podien – erst kürzlich debütierte er beim Concertgebouw Orchester Amsterdam und den Berliner Philharmonikern. Er spielt die berühmte ‚ex-Leopold Auer’-Stradivari. Sein kongenialer Partner am Klavier ist Evgeny Sinaiski, der aus einer berühmten Musikerfamilie stammt und regelmäßig mit Persönlichkeiten wie Pinchas Zukerman, Boris Kuschnir oder Shmuel Ashkenasi musiziert.