^Nach oben

2. Abonnementkonzert im Klavierzyklus 2018/19: Peter Froundijan, Klavier

Sonntag, 9. Dezember 2018, 17 Uhr "altes Kino" Ebersberg

Weihnachtliche Klaviermusik

Franz Liszt                                     ‚Altes Weihnachtslied (Psalite)’, ‚Schlummerlied’ und ‚Carillon’
                                                      aus ‚Weihnachtsbaum’

Ferruccio Busoni                            ‚Nuit de Noël’ BV 251
                                                      ‚Sonatina in Diem Nativitatis Christi MCMXVII’ BV 274

Sergei Ljapunow                            ‚Nuit de Noël’ op. 41,4

Ignaz Friedman                               ‚Noël’ op. 20,4
                                                       ‚Pastorale’ op. 20,5

Frantiszek Brzeziński                       ‚Noël en Pologne’ op. 5,2 (Präludium und Fuge)

Johann Peter Emilius Hartmann       ‚Juletrøst’

Gustav Helsted                                ‚Pastorale’

Carl Nielsen                                     ‚Der Traum von Stille Nacht’

Selim Palmgren                                ‚Snöflingor’ (Schneeflocken) op. 57,2

und andere Werke

 

Peter Froundjian ist Gründer und Leiter des Festivals ‚Raritäten der Klaviermusik’ im Schloss vor Husum. Die F.A.Z. nannte es ‚eines der schönsten und wertvollsten Festivals der Welt’. Für das Label Sony hat Froundjian eine Reihe von Klavierstücken eingespielt, welche mit dem Thema Weihnachten zu tun haben. Dieses Programm stellt er nun in Ebersberg vor.